Die Meersäue sind los…

…und das so richtig! Die ollen Zottelmonster haben sich schon vor Tagen aus dem riesigen Stall gebuddelt und erkunden zu zweit die Nachbarschaft, kommen zwischendurch aber immer zurück in den Stall. 

Ehrlich gesagt fand ich das irgendwie ganz amüsant und nett wie sie so durch die Welt flitzen. Bis eben ein Nachbar kam…Er hatte mir das vor ein paar Tagen gesagt, aber ich dachte mit ein paar Witzen meinerseits darüber sei er beschwichtigt. War wohl nix! Er ist sauer und „Die Schweine müssen weg“! Ich habe eben eine Stunde versucht mit FieberLilly auf Arm und in Wippe die Ferkel zu fangen, einen hab ich bekommen und ich glaube ich hab auch das Loch dicht. Nummer Zwei wird fällig wenn Philipp Feierabend hat! Bye, bye Freiheit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s