Besuch 

Wenn ich mal stundenweise nicht aktive Mama unserer beiden Kinder bin, dann bin ich“erziehende und lehrende, tränentrocknende und konfliktelösende Pädagogin“;) Ich liebe meinen Beruf und vor meiner Zeit als Mama war er ein enorm wichtiger Teil meines Lebens. Zur Zeit, in der Elternzeit, rückt sowas ein wenig in den Hintergrund. Trotzdem freue ich mich auch wieder darauf arbeiten zu gehen!

Ich habe einige Jahre an meiner absoluten Lieblingsschule gearbeitet, die ich aufgrund der für mich nicht zu vereinbarenden Arbeitszeiten mit meiner Familie verlassen habe. Einige meiner dortigen Schüler sind mir ganz doll als Herz gewachsen und es vergeht kaum ein Tag, an dem ich nicht von irgendwem etwas höre! Herzlichen Glückwunsch auf diesem Wege noch an eines meiner Mädels, sie ist vor zwei Wochen auch Mama eines wunderhübschen Mädchens geworden!

Heute hatten wir ganz lieben Besuch, über den ich mich wirklich gefreut habe! Und auch wenn Lilly’s Laune nicht allzu toll war, Lisa konnte sie anstrahlen! 


Es ist ein schönes Gefühl zu wissen, dass jemand der vor einigen Jahren in deinem Klassenzimmer gesessen hat, inzwischen einen ganz tollen und selbstständigen Weg geht und du die Person ein kleines Stückchen begleiten konntest! 

(Vielleicht war da mein „Mamagen“ schon weitaus früher vorhanden als ich selbst je gedacht habe) 

Advertisements
Veröffentlicht in Kind

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s