Ich liebe Morgenspaziergänge…

…und meine Kinder auch! Demnach waren wir heute schon früh unterwegs, haben uns Schnecken, kleine Hasen, drei Rutschen eine tote Hummel und Wind angeschaut, den sieht man wenn man genau hinschaut nämlich in den Bäumen und Blümchen, sagt Noah und so verkehrt ist das ja nicht;) 

In den letzten Tagen konnten wir wirklich mal regenfreie und perfekt temperierte Tage nutzen und so waren wir unwahrscheinlich viel zu Fuß unterwegs, da merke ich wieder wie sehr ich dies immer an Regentagen vermisse! Noah ist ein Profi auf dem Buggyboard und ob sitzend oder im Stehen, er hat inzwischen mehr Spaß darauf als jemals zuvor in irgendeinem Wagen! Lilly liebt jeden Spaziergang und ist immer bester Laune, wenn ich daran denke, welche Dramentouren ich damals mit Noah unternommen habe… Mit einer Hand den damals schweren Kinderwagen schiebend und auf der anderen Seite das dauerhaft immer lauter schreiende Kind, verpackt im Fußsack der immerzu rutschte, weil es Winter und kalt war…Nein, das haben wir inzwischen besser drauf!;)

Und damit ihr wisst wovon ich rede, unsere Ausflugsimpression (Zeigefinger hoch bedeutet bei Noah übrigens „Daumen hoch“):


Ich wünsche euch auch einen sonnigen Start in den Tag!

Veröffentlicht in Kind

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s