Der erste Ferientag

Wir hatten heute wirklich den perfekten Ferienstart! Ich hatte ja wirklich etwas Angst davor, dass Noah ohne den heiß geliebten Kindergartenalltag schlechte Laune hat und ich mir ein riesiges Animationsprogramm überlegen muss, aber er scheint MamaLillyZeit ziemlich gut zu finden und nicht nur diese…Heute morgen konnte er Philipp nicht einfach zur Arbeit fahren lassen und hat ganz doll geweint weil er mit zur Arbeit fahren – er durfte!!


 Nach einer Stunde starker Bürotätigkeit haben Lilly und ich ihn dann abgeholt und wir haben die Omi besucht! Leider fehlten Opi und Papa dort zur NoahRoutine und Kartoffeln standen um 11Uhr am Vormittag komischerweise auch noch nicht parat, so war es einfacher mit dem „über 3Etagentober“ in Richtung Heimat zu düsen. Beide Mäuse haben die Zeit für eine seeeehr entspannte Rückfahrt genutzt: 


Zuhause angekommen waren alle wach und wir waren draußen:


Eindeutig fehlte zu unserem Glück aber ein Farbkasten und wir sind sonnengetarnt noch einkaufen gefahren: 


Somit konnten wir daraufhin den Gartennachmittag noch ganz doll genießen:


Ich denke das es so bleiben sollte und nachdem Noah dem Nachbarn eben schon „Heute ist so ein schöner Tag“ vorgesungen hat, gehe ich davon aus, dass auch er viel Freude hatte! Lilly genießt es sowieso wenn ihr Bruder sich immer um sie kümmert:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s