Lilly and the Gang

Wir hatten heute einen ganz tollen Vormittag mit liebem Besuch aus der vorherigen Muttitoswimdickbauchgruppe;) Inzwischen sind alle zweiten Babys nun schon einige Zeit auf der Welt und wir haben den völlig verregneten Tag genutzt, um gemeinsam zu frühstücken und die Kinder spielen zu lassen. 

Ich bin ja irgendwie nicht so die Kursgängerin, da ich schwierig sein kann, wenn es um andere Mamas geht. Oft passen deren und meine Vorstellungen einfach nicht überein. Hier liegt quasi rechts von mir Mülheim und links Oberhausen. In Mülheim sind die Kurse oft sehr „ökö“ und in Oberhausen sind manche Sachen eher völlig „Ruhrpott“, was ich nicht immer positiv finde. So bin ich neben einem Schwimmkurs, den ich gemeinsam mit lieben Mamas die ich bereits vorher kannte, besucht habe, nur ab und an in eine Krabbelgruppe gegangen, deren Kursleiterinnen super unkompliziert und liebevoll sind. Alles andere war einfach nichts für mich. 

Umso mehr habe ich mich dann gefreut so liebe Zweitmamas in der Dickbauchschwimmzeit kennen zu lernen. Ich finde, egal wie klein Kinder sind, dass sie immer von dem Kontakt zu Gleichaltrigen profitieren und das es deshalb wirklich wichtig ist, ihnen Angebote zu schaffen. Es müssen keine aufwändigen und teure Kurse sein, Krabbeldecke, Spielbogen und einige Spielzeuge reichen ihnen da völlig! 

Aber schaut einfach selbst:


Ich finde den Austausch auch unter den Mamas total wichtig. Es tut gut manchmal zu hören das gewisse Dinge bei anderen auch nicht so einfach sind oder man kann einfach generelle Fragen stellen. Auch Gespräch mal nicht über die Kinder tun einem als Frau ja auch einfach gut! 

Ich denke, wir sollten uns jetzt öfter sehen;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s