Ich packe meinen Koffer…

Bald geht es los, für Noah, der bereits Flugerfahrung gesammelt hat und ein Poolprofi ist, wird es wahrscheinlich ein großer Spaß sein, Mallorca wieder zu entdecken und für klein Lilly ist es der allererste Urlaub überhaupt. 

Bevor wir damals zum ersten Mal mit Noah geflogen sind, war ich unwahrscheinlich aufgeregt, habe viel zu viel eingepackt und mir Gedanken gemacht, wie der Flug mit ihm bloß machbar ist. Im Nachhinein war das mal wieder völliger Blödsinn. Der Flughafen war spannender als jeder Spielplatz und der Flug selbst war sehr ermüdend. Noah hat einfach geschlafen. Unsere Urlaube mit Kind waren so ganz anders als die ohne, actionreicher und keineswegs ruhig, aber auch unwahrscheinlich toll! 


Heute habe ich in die Kinderkleiderschränke geschaut und überlegt, was braucht man eigentlich wirklich für so einen Mallorca Trip von etwa zwei Wochen? 

Zuallererst, ich habe gelernt, auch dort gibt es Windeln;) Es schadet nicht welche mitzunehmen, man kann damit auch hervorragend den Koffer ausstopfen, aber dort gab es sie zu einem ähnlichen Preis wie bei uns auch.

Ganz wichtig hingegen finde ich UV-Schutzkleidung und da vertraue ich auf Qualität aus Deutschland, denn ich habe zu große Sorge um verbrannte Haut oder dergleichen.


Wir haben eine ganze Ladung verschiedner Oberteile mit langen und kurzen Armen, Anzüge, Hosen,…so dass immer gewechselt werden kann und niemand nass und kalt wird.


Als besonders wichtig empfinde ich auch entsprechende Kopfbedeckungen, ggf. mit Nackenschutz und natürlich Sonnenschutz in Sprayform. Sowohl Noah als auch ich können die Klebekonsistzenz von Sonnencreme so gar nicht leiden und wir sprühen lieber. 

Tshirts brauchten wir immer ordentlich viele, da man mit unterschiedlichstem Essen, besonders Obst ordentlich ferkeln kann. Demnach muss ich da auf jeden Fall in den nächsten Tagen noch los und welche suchen, denn RiesenNoah ist mal wieder aus so einigen Sachen rausgewachsen!

Die Reiseapotheke werde ich ein wenig nachrüsten! Nie wieder werde ich Antimückenstecker vergessen, nachdem ich im letzten Jahr irre geworden bin und ein neues Kinderwagensonnensegel mit hohem UV-Schutz habe ich bereits besorgt, Schwimmhilfen und Babylöffel liegen bereit, Bücher für den Flug, samt TipToi sind griffbereit und meine Ergobabytrage ist ja quasi eh an mir festgewachsen! 

Was sind eure absoluten Urlaubs-Must-Haves? Was darf nicht fehlen? 

Ein Gedanke zu “Ich packe meinen Koffer…

  1. Liebe Anne,
    bei uns geht es in einer Woche auch los, in den ersten Urlaub mit Kind. Mir schwirrt der Kopf, es ist an so vieles zu denken und es muss so viel mitgenommen werden.🙈 Ich bin gespannt, ob wir an alles denken werden, oder unterwegs feststellen, dass wir ganz viel vergessen haben. Dein Artikel erinnert mich auf eine so schöne Weise an die ein oder andere Sache. Danke dafür!

    Liebe Grüße,
    Kathi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s