Mami-hat-Urlaub-Mama

Ich muss zugeben, ich genieße es natürlich auch unglaublich, dass Philipp den ganzen Tag bei uns ist, natürlich weil ich immer glücklich darüber bin, aber auch, weil wir uns so die Kinderbeschäftigung teilen. Zusammen ist vieles einfach leichter.

Heute Nachmittag zum Beispiel konnte ich auf der Liege liegen, während Lilly in der Trage eingeschlafen war und Philipp und Noah haben jegliche Attraktion des Spielplatzes untersucht – pure Luxuszeit, die ich Zuhause so natürlich nicht habe. Generell muss ich hier nie zwei Kinder gleichzeitig tragen, wenn gebockt wird, denn Philipp ist dabei und ich habe nicht das Gefühl mich aufteilen zu müssen und beiden nicht gerecht zu werden.

Aber ich habe da was beobachtet! 

Es gibt auch die knallharte Mami-hat-Urlaub-Mutti Variante! Diese Mamaart liegt einfach den gesamten Tag in der prallen Sonne und Papa macht!

Papa macht alles, während er das Baby, was bevorzugt ewig lange in der Babyschale verweilt schaukelt, hat er ein Bein bereits im Pool und planscht mit dem zweiten Kind. Während er das Baby dann in der Trage wiegt, trocknet er Tränen bei Kind Nr.2 und sprintet los, um ein Eis zu besorgen. Urlaubs-Mama sonnt sich. 

Windeln werden gewechselt und ich höre einen Kommentar à la „Die willste jetzt nicht hier liegen lassen, oder?“. Nein, Papa springt natürlich sofort und bringt sie weg. Er ist lange mit beiden Kindern unterwegs, alle kommen glücklich zurück, Reaktion der Urlaubs-Mama „Da seid ihr ja schon wieder!“. 

Später, beim Abendessen unterhält Urlaubs-Mami sich mit einer weiteren Mutti-hat-frei-Mama vor den Tapas am Buffet und berichtet ihr, dass es irgendwie so gar kein richtiger Urlaub mit Kindern sei, man könne sich nie einfach mal ausruhen und sonnen, ständig ist irgendwas und der Mann und die Kinder brauchen einen…Ganz schön undankbar und unfair, wie ich finde. 

Wobei, bevor hier wieder jemand schimpft, es war natürlich nur eine Momentaufnahme die ich beobachtet habe. 

Einen Typ Mama hab ich noch für euch, über den ich berichten muss. Wahrscheinlich bin ich einfach neidisch, denn ich bin weit vom Perfektionismus entfernt;) Nennen wir sie Organisationstalentmama! 

Organisationstalentmama hat meist einen flotten Kurzhaarschnitt, der nur minimalen Aufwand im Bad bedeutet (dafür ist keine Zeit), ist klein und zierlich und meist Brillenträgerin. Im Durchschnitt hat sie drei Kinder. Alle drei Kinder sind super lieb zueinander und höflich zu allen anderen Menschen. Warum ist mir die Organisationstalentmama aufgefallen? Sie hat einfach alles dabei, immerzu und in jedem Fach ihres Trekkinrucksacks befindet sich genau das, was ihre Kinder gerade benötigen und sei es das Multifunktionstool um mal eben eine kaputte Liege zu reparieren, denn sowas ist ein Kinderspiel für sie. Organisationstalentmama hat für alle drei Kinder Wechselwäsche, Handtücher, Kescher, Bälle, Tauchbrillen, Müsliriegel, Wasserflaschen, Hirsesnacks, geschnittenes Obst in Döschen, Sonnenschutz jeglicher Art und eine riesige Kamera eingepackt. Wie sie all das in einen Rucksack bekommt, grenzt für mich an Zauberei. Es gibt auch den Papa dazu, der ist aber irgendwie eher eine Randerscheinung, denn er ist meist sehr ruhig und einfach dabei (trägt nicht einmal den Rucksack)!

Immerhin bin ich in diesem Jahr so gut organisiert, dass wir für jegliches Wetter gerüstet sind und so hatten wir heute Vormittag Nordseeflair mit steifer Brise am Strand und Sommerurlaub am Nachmittag! 

Wir haben übrigens neben dem TipToi Stift, der uns schon länger begleitet, dass Storio von Vtech testen dürfen und für den kurzen Zeitvertreib ist Noah ganz begeistert von dem Malprogramm darauf. Aber einen richtigen Testbericht schreibe ich nach dem Urlaub!






Ein Gedanke zu “Mami-hat-Urlaub-Mama

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s