Langeweile? Was ist das? & Papasucht

Habt ihr mal mit Leuten geredet die darüber berichtet haben ständig Langeweile zu haben? Ich muss gestehen, das ist mir echt suspekt! Wir haben nie, aber wirklich niemals Langeweile und manchmal fände ich es echt genial mal dieses Gefühl zu haben, zumindest ganz kurz.

Unser Tag beginnt momentan immer etwa gegen sieben Uhr (Total super, denn wir erinnern uns an die Sommerferien und das Team 6:15Uhr) und ab dem ersten Augenaufschlag, gerade bei Noah, ist hier  Action! Immer!

Er ist der größte und schrecklichste Morgenmuffel der Welt und lässt mich morgens manchmal wirklich verzweifeln! Alles wird mit Brüllerei quittiert, er „will“ ununterbrochen und meckert und mosert! Meist wird auf dem Weg zum Kindergarten plötzlich der Es-ist-alles-toll-Hebel aktiviert und er ist wieder mein Hase, das lässt mich die Zeit davor auch überstehen;) 

Und danach? Da warten meist eine Ladung verschiedener Aufgaben auf Lilly und mich und wenn nicht, dann sind wir verabredet oder irgendwie aktiv! Danach Mittagessen kochen, Noah abholen, Nachmittagsprogramm unterschiedlichster Art und wenn mal so gar nichts ansteht, dann schreit der Haushalt einfach immer nach einem und mir würden auch jetzt spontan mindestens 50Sachen einfallen, die ich alle noch aufräumen oder putzen könnte. 
Gerade genießen wir allerdings noch den absoluten Philippurlaubluxus, 


der nun aber leider fast vorbei ist und so haben wir zumindest den Haushalt am Vormittag ignoriert und waren mit „Onkel Mapfe“ in unserem Lieblingssupermarkt im benachbarten Holland einkaufen. 



Danach konnte Lilly noch kurz die Ruhe auf der heimischen Couch genießen,


bis Noah vom Kindergarten kam und dann haben wir dem Ekelwetter gezeigt das es uns nicht von einem Spaziergang und Laubfegeactionen abhalten kann!

Noah ist übrigens seit dem Urlaub völlig irre nach seinem Papa, nicht einen Schritt darf er machen, ohne das Noah abklärt wohin er sich bewegt und IMMER beschließt, dass er mit muss. Er sitzt immer auf seinem Schoß, hockt auf seinen Schultern oder krabbelt in seinen Arm. Wenn ich daran denke, dass Philipp vor etwa anderthalb Jahren noch gesagt hat, dass Noah ihn immer ignoriert und sich etwas ändern muss, dann kann ich jetzt, wie bei so vielen Situationen mit Kindern, nur darüber lachen, denn es kommt immer anders (und ich hatte es übrigens vorausgesagt und wurde deswegen ganz böse wegen meines „klischeeorientierten Rollendenkens“ angegriffen)!

Ein Gedanke zu “Langeweile? Was ist das? & Papasucht

  1. Die Zeit der Langeweile kommt noch wenn die Kinder älter werden und du dann sooo viel Zeit für dich hast, die du gar nicht mehr gewöhnt bist zu haben, da spreche ich aus Erfahrung ; ))

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s