VTech Storio Max 7 oder WAASS??? Ein Tablet?

Sind wir doch mal ganz ehrlich, unsere Kinder wachsen in einer multimedialen Welt auf und sehen und kennen den Umgang mit Smartphones, Tablets und all den anderen Geräten aus ihrem Alltag. Ich finde es gehört zum Leben dazu und man kann Kinder nicht davon fernhalten! Allerdings darf die Beschäftigung mit jeglichem technischen Gerät meiner Meinung nach niemals so viel Zeit in Anspruch nehmen, dass zum Beispiel Aktivitäten an der frischen Luft oder bei uns die fantasievollen Spiele mit den Dinos vergessen werden. Wir sehen den Umgang damit als einen kleinen Teil der Spiel-&Erlebniswelt an und würden unser Kind nicht vor einem Tablet parken damit wir Ruhe haben! Wäre auch nicht machbar, denn spätestens nach 15Minuten muss Noah immer noch wichtige andere Dinge erledigen!

Noah durfte das neue Storio Max 7 testen, was wir ganz besonders ideal für unsere Flugreise nach Mallorca und auch im Hinblick auf den langen USA-Flug spannend fanden!


Das Tablet kam an einem völlig verregneten Nachmittag bei uns an und Noah war aufgeregt wie verrückt, als er den Inhalt des Pakets gesehen hat! Der Regen war vergessen und der große Karton diente sofort als Tablet-Höhle!



Das Malprogramm war ganz klar ab dem ersten Moment sein absoluter Favorit, denn mit den Spielen hat er noch so seine Schwierigkeiten und was nicht sofort klappt, ist generell erstmal doof! Es sind bereits 20Apps vorinstalliert, so dass man das Tablet problemlos nutzen kann, ohne zusätzliche Spiele zwingend kaufen zu müssen.

Da man mit dem Tablet auch in das WLAN kann, musste Philipp sich dann direkt nach der Arbeit damit beschäftigen. Zu diesem Zeitpunkt gab es einige Serverprobleme, aber als sie behoben waren, war es ein Kinderspiel.

Noah kennt den Umgang mit einem IPad und darauf sind noch weniger Knöpfe als auf dem Storio, das hat ihn zu Beginn etwas verwirrt, aber inzwischen kann er das Gerät gut bedienen, schimpft nur immer, wenn die Programme nicht sofort reagieren, denn sie brauchen manchmal ein klein wenig Zeit.

Noah liebt die Filmchen auf dem Tablet und schießt gerne Fotos mit der Kamera die man auch drehen kann. Natürlich sind Funktionen wie das Schreiben von Nachrichten an Freunde die das Tablet ebenfalls besitzen noch nichts für ihn, aber eine tolle Funktion für später!

Besonders positiv ist mir allerdings aufgefallen, dass das gesamte Storio eine echt gute Schutzhülle hat und das Display nicht annähernd so anfällig ist wie die eines normalen Tablets. Es ist kindgerecht, denn wir sind Dank Noah wirklich gebrannte Kinder was Displays angeht (selbst schuld wenn man es ihm gibt)!

Ich denke das Noah noch ein wenig älter werden muss, um die gesamten Funktionen wirklich nutzen zu können und so lange malt und stempelt er damit virtuell;)


Danke Vtech für den tollen Test!

Und Lilly ist auch nicht leer ausgegangen, sie liebt inzwischen alles was blinkt und Musik macht und so war das Handy (was Noah natürlich auch ziemlich cool findet) ganz perfekt für die Dame!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s