Vorweihnachtszeit, Harmonie & Liebe

So Tage, an denen man völlig ohne feste Pläne in den Tag startet, werden manchmal zu den Schönsten überhaupt!

Heute morgen beschlossen wir zu Omi&Opi zu fahren, denn Noah sehnsüchtelte bereits seit Tagen und wir freuen uns natürlich auch immer! 



Es wurde gekuschelt, gespielt und gealbert und Noah wollte eigentlich überhaupt nicht mehr los! Die Trennung von Omi&Opi fällt ihm jedes Mal unwahrscheinlich schwer und bald wird es Lilly vermutlich auch so gehen! 

Wir sind extra früh gefahren, in der Hoffnung, dass Noah auf der 45minütigen  Fahrt nicht einschläft, was natürlich nicht funktioniert hat.

Was macht man mit zwei völlig ausgeschlafenen Kindern am Abend? Weihnachtsmarkt!!!


Ich fühlte mich eben wie ein kleiner Revolutionär, es ist ewig her, dass wir um 19Uhr im Dunkeln noch gemeinsam unterwegs waren. Da „Onkel Mapfe“ direkt neben einem großen Bauernhof mit tollem Weihnachtsmarkt wohnt, haben wir ihn auserkoren!

Es war perfekt und zum ersten Mal in diesem Jahr fühle ich mich weihnachtlich;) 



Kein Trubel mehr so spät, liebevolle Dekoration, knackige Kälte, freundliche Menschen, Feuer inklusiveStockbrot und Kinderpunsch! Besser hätten wir den Abend nicht verbringen können und nachdem unsere Kinder nun strohfrei sind, träumen sie nun bestimmt ein wenig von Weihnachten😍




Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s