Seit ich Mama bin, bin ich eine schlechte Freundin!

Guckt man sich irgendwelche TV Serien an, so sieht man fröhlich Trupps von Mamas mit ihren Kindern zusammen Spaß haben! Man sieht Mamas die sich ständig mit ihren Freundinnen treffen, sie lachen, sie sind gestylt und sie haben verdammt viel Zeit! 

Meine Realität ist anders! Meine Prioritäten haben sich verschoben! 

Unser Tagesplan richtet sich nach den Kindern, nach Abholzeiten, Essenszeiten, Spiel-&Hobbyzeiten und Schlafzeiten! Natürlich sind Verabredungen möglich, aber auch immer mit Kind dabei, stillend ist das so einfach leichter und zudem möchte ich meine Kinder auch um mich herum haben und hätte auch keinerlei Möglichkeit es anders zu regeln.

Treffen können nicht mehr einfach spontan statt finden, sie werden vorab geplant und dann, zwei Stunden vorher hat manchmal plötzlich jemand Fieber und bricht, dann plant man erneut! Aber so ist es und so irre es ist, man ist nicht einmal enttäuscht, denn man hat keine Zeit dazu und das Wohl der Kinder geht einfach vor.

Aber wenn ich ehrlich bin, dann vermisse ich die Zeit in der man stundenlang bummeln war, gequatscht hat ohne Ende und keine Verpflichtungen hatte schon manchmal. Mir tut es leid nicht mehr die Freundin sein zu können, die ich irgendwann mal war. Während ich versuche zuzuhören, renne ich unentwegt mit Lilly durch ein Zimmer und wirke bestimmt nicht aufmerksam, aber ich verspreche, ich höre alles und bekomme alles mit;) 

Es wird sich mit der Zeit ändern, aber eines weiß ich ganz sicher, diejenigen die mir bis dann erhalten geblieben sind, das sind wahre Freundinnen! 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s