Vielleicht doch ein Vorsatz?

Eigentlich finde ich diese ganzen Vorsätze à la 5kg abnehmen, mehr Sport machen und gesünder essen (wobei das sicherlich gut wäre) total doof! Desto mehr ich auf sowas achte, umso weniger halte ich mich daran und um Dinge zu ändern, benötige ich keinen Jahreswechsel. Jedoch habe ich mir heute, nach einem Gespräch mit einer lieben Freundin überlegt, dass ich doch etwas ändern möchte. 


Ich werde keine Sachen mehr machen, die ich nur aus Anstand erledige oder weil man es eben so machen muss und andere es von einem erwarten. Wir haben heute wieder festgestellt, wie unwahrscheinlich entspannt die Kinder sind, wenn sie in einer Umgebung sind, die freundlich und lieb ist.

Noah hat noch Kindergartenferien und so haben wir meine Freundin und ihre beiden Kinder besucht, die beide in etwa im Alter von Noah und Lilly sind. Die beiden Großen haben von der ersten Minute an völlig lieb und entspannt miteinander gespielt und wir durften sie gar nicht mehr stören und auch die kleinen Mäuse waren völlig zufrieden, wenn auch Lilly ab und an zeigen musste, dass sie eine kleine zickige Prinzessin sein kann;) 


Liebe Leute, liebe Kinder. 

Gerade bei Noah merke ich, da er unwahrscheinlich sensibel ist, dass sich meine Anspannung in gewissen Situationen sofort auf ihn überträgt. Er tobt dann entweder nur noch und hört nicht oder ich werde zu seinem Magneten und er weicht keinen Zentimeter von mir. Was eigentlich toll ist, aber dann doppelt anstrengend sein kann. 

Demnach gibt es zum Wohle für uns alle einfach keine Pflichttermine mehr – mal sehen ob ich das wirklich schaffe, aber ich versuche es! 

Habt ihr auch irgendwelche Dinge die ich euch vornehmt?

Übrigens, unsere Reiseplanung wird so langsam konkreter, denn ganz so lange dauert es nicht mehr, bis wir die große Tour starten, mehr dazu morgen!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s