Hello Elternzeit!

Das neue Jahr wird, wie ich mehrfach schon kurz erwähnt haben, ganz im Zeichen unserer großen, großen Elternzeitreise stehen! 

Bereits 2012 waren Philipp und ich in Florida, haben dort sogar geheiratet und wir sind absolute Flordia Fans geworden. 

Normalerweise denke ich bei wirklich jedem Urlaub, egal wie schön er ist, dass es in der eigenen Heimat doch irgendwie besser ist und in Florida wäre ich am liebsten einfach geblieben! Ich habe noch nie irgendwo freundlichere Menschen (Jaaaaa…das ist dort alles nur oberflächlich…) getroffen, ich habe nie zuvor tollere Strände, schöneres Wasser, coolere Autos, genialere Shoppingmöglichkeiten,  spannendere Tiere, Pflanzen,…alles gesehen! Es war klar, dies war nicht unsere letzte Reise dorthin! 

Mit kleinen Kindern denkt man ja erst nicht an große Reisen, für viele Menschen waren unsere Mallorca-Urlaube ja schon echte Wagnisse („Waaaass????Fliegen mit so kleinen Kindern?!???“), aber wir wollen die Elternzeit von Philipp nutzen und den Kindern und uns ein unvergessenes Erlebnis bieten. Zeitlich sind wir, bedingt durch meinen Beruf, immer an die Ferien gebunden. Auch Philipp kann normalerweise nicht so lange am Stück Urlaub nehmen und so entstand der Plan die Elternzeit voll und ganz für eine geniale Reise zu nutzen!

Fest verplant ist, dass wir von Miami nach Cape Coral fahren, eine Bahamas Kreuzfahrt machen und dann Zeit in Delray Beach, unserem Hochzeitsort verbringen. Mal sehen wohin es uns sonst noch verschlägt und ob ich das Disney Schloß sehen werde…

Unsere Strecke ist so gewählt, dass wir keine ellenlangen Fahrtwege haben und absolut kindgerechte Unterkünfte über eine längere Zeit bewohnen. Einzig und allein der Flug macht mir Sorgen, der Raum in so einem Flieger ist ja schon begrenzt und wenn ich an die Wuseligkeit unserer Mäuse denke, dann hoffe ich das es recht leer sein wird und die anderen Fluggäste von uns verschont bleiben;) Wobei ich immer auf langen Flügen kleine Kinder im Flugzeug hatte und das hat erstaunlich gut funktioniert. Wir werden sehen und einen riesigen Vorteil hat so ein Flugzeug, man kann uns nicht rauswerfen…

Wer sich jetzt fragt was mit Haus und Tieren in fast 5Wochen Reise passiert, bei uns wohnt jemand und um die Tiere wird sich auch gekümmert!

Wir freuen uns jetzt schon unwahrscheinlich und sind gespannt auf unser Reiseabenteuer! 

Wie sieht es bei euch aus? Kurztrips, lieber nur in der Nähe bleiben, exotische Reisen, gar nicht gerne reisen?

2 Gedanken zu “Hello Elternzeit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s