Meckern kann ich ganz gut…

In letzter Zeit habe ich irgendwie ein wenig nachgelassen, aber eigentlich bin ich die Königin der Beschwerde! Ich ärgere mich immer unwahrscheinlich darüber, wenn ich Geld für etwas ausgebe, was dann sofort kaputt geht, nicht das verspricht was es hält oder fehlerhaft ist.

Ganz, ganz besonders habe ich mich geärgert, als wir damals zu Noah’s Laufkarriere eine nicht ganz so tolle Beratung in einem ganz bekannten Schuhladen bekommen haben und dann gleich mehrfach, denn man weiß es ja anfangs wirklich nicht besser, absolut falsche Schuhe für ihn gekauft haben. 

Aufgefallen war es uns, da er sehr „x-ig“ gelaufen ist. Irgendwann war ich dann sogar mit ihm beim Orthopäden, der mich milde anlächelte und sagte „Wenn Sie auf zu großen HighHeels durch ein Feld rennen sollen, dann würden Sie ähnlich laufen!“- er erklärte mir dann, dass  Noah einfach völlig falsches Schuhwerk getragen hatte. Da will man es perfekt machen und gerade Schuhe sind so wichtig und man macht alles falsch. Das hat mich damals aufgeregt… 

Blöderweise habe ich nicht sofort reagiert, sondern erst vor einiger Zeit, als ich einen Post des Ladens bei Facebook sah, indem die perfekte Beratung beim Kinderschuh beworben wurde. Ich kommentierte dann, was vielleicht auch nicht so professionell ist, dass ich das alles etwas anders sehe. 

Per Email ging es dann ein wenig hin und her und mir wurde angeboten meine Meinung zu revidieren. 

Nachdem ich heute festgestellt habe das Lilly’s Füßchen gewachsen sind und sie durch ihre ersten Laufversuche nun noch mehr Halt braucht, dachte ich mir, dass man eine zweite Chance geben soll und fuhr hin. 


Ich muss sagen, dass ich nie zuvor irgendwo so nett und kompetent beraten wurde wie heute morgen. Obwohl der Laden recht voll war, nahm die Verkäuferin sich unwahrscheinlich viel Zeit, ging super lieb mit Lilly um und hat mir alles erklärt, was ich ehrlich gesagt zuvor noch gar nicht über Kinderfüße und den optimalen Schuh wusste. Die Beratung war super, super gut und Lilly kann nun mit ihren ersten richtigen Schuhen perfekt durch die kalte Jahreszeit kommen.

Meckern kann man immer flott, aber ich muss wirklich sagen, dass ich so nicht besser hätte beraten werden können! 

3 Gedanken zu “Meckern kann ich ganz gut…

  1. Hallo 🙂

    ich nehme an ihr geht nach Oberhösel?

    Wir sind bis zum 5 Lebensjahr unseres Sohnes auch immer dort gewesen. Die Beratung war immer top! Nur jetzt möchte er halt auch mal Batmanschuhe oder welche die blinken… Also geht’s jetzt meist zu Reno. Auch da gibt es nette Beratung aber sie kommt mir nicht so kompetent vor wie bei Oberhösel.

    Wir haben jetzt wieder ein 4 Wochen altes kleines Bündel Zuhaus 🙂 Wenn unsere Tochter soweit ist werden wir die ersten Jahre wieder zu Oberhösel gehen 🙂

    Gefällt mir

    1. Noah liebt diese irren Blinkedinograusamkeitstreter auch, aber alles verbieten kann man da ja echt nicht ;))
      Gerade wenn sie noch so klein sind und alles ganz weich ist, dann sind die Schühchen ganz besonders wichtig!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s