Valentinstag

Die einen mögen es für unnötig halten und ich finde es super schön! Natürlich liebt man nicht mehr, weil der Kalender einem einen Verliebtentag vorgibt, trotzdem mag ich den Tag und wurde heute unglaublich überrascht, überwältigt!

Wenn der Ehemann morgens schon Ed Sheeran hört, dann stimmt irgendwie was nicht…

Seit Tagen redete er von einer ganz großen Überraschung und dann lacht er die ganze Zeit und zeigt auf sein IPad mit der Musik…Grinsend sagt er, ich bekomme einen Tanzkurs geschenkt, weil ich den Tanz des Videos so toll finde – er weiß ganz genau das ein Tanzkurs für mich die Grausamkeitsstufe eines Matheworkshops einnehmen würde, das konnte also nicht stimmen! Dann wurde mit Noah geflüstert und dieser gab mir DIE Überraschung!


Ich fliege zum Ed Sheeran Konzert nach London, zusammen mit einer ganz lieben Freundin, die mir auch kein Wort verraten hat! Ein Mädelswochenende der absoluten Luxusvariante! 

Mein erster Schock – meine Babys und dann der Gedanke, ich kann ganz wirklich einfach mal etwas ganz alleine nur für mich machen und ich finde es ganz ehrlich genial! Ich weiß das Philipp ein super Papa ist und einfach mal zwei Tage nur Anne und nicht Mama zu sein, klingt nach  3,5Jahren 24h Mama einfach traumhaft spannend! 

Alleine wäre ich vermutlich in den nächsten 15Jahren nicht auf den Gedanken gekommen und nun dieses Geschenk zu bekommen, war wirklich der absolute Knaller! 

Ich liebe meinen Mann nicht für solche Geschenke, ich liebe ihn weil er ist, wie er ist, aber ganz besonders toll finde ich, dass er sich solche Gedanken macht, plant und organisiert, damit ich glücklich bin!

Da heute kindegartenfrei aufgrund einer Fortbildung der Erzieher war, haben wir das Traumwetter mal wieder genutzt und sind in Richtung Niederlande gefahren. Noah fand es ziemlich ermüdend und was macht man mit einem schlafenden Riesen den man nicht geweckt bekommt? Kurzerhand in Lilly’s Kinderwagen packen:


Lilly braucht den Wagen ja auch nicht mehr so dringend, denn sie findet laufen viel spannender. Außerdem amüsierte sie der riesige Bruder in ihrem Wagen doch sehr;)


Nachdem wir am Nachmittag zuhause feststellten was wir denn so alles aus dem Baumarkt brauchen könnten, waren wir auch dort noch unterwegs und haben kurzerhand die Schlafrollen getauscht!


Es war ein wunderschöner Familientag mit großer Aufregung am Vormittag und der riesigen Gewissheit, er ist derjenige, der dir Wünsche von den Augen abliest, die du nicht einmal wagst zu denken!

10 Gedanken zu “Valentinstag

  1. Hach, ich mag den Valentinstag. Ich habe ihn zwar ohne Mann verbracht, aber trotzdem ist es ein schönes Gefühl, dieser Tag. ❤
    Ich bin übrigens ein bisschen neidisch, bezüglich des Ed Sheeran Konzerts 😀 Wünsche dir dann aber ganz viel Spaß mit deiner Freundin 😉

    Liebe Grüße Melanie

    Gefällt mir

  2. Das ist ja ein wirklich tolles Geschenk, da wünsche ich dir jetzt schon mal viel Spaß. 🙂 London ist eine tolle Stadt, ich habe dort nach dem Abitur ein halbes Jahr Aux Pair gemacht. ❤

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s