Noah, die Adilette

Es ist Samstag und wir lieben das Wochenende ja bekanntlich! Nachdem wir heute Vormittag Grunderledigungen wie Post, Hackfleisch und Co erledigt haben, waren unsere Mäuse vollkommen umgehauen (warum auch immer)


 und ich konnte ganz in Ruhe kochen! Erwähnte ich, dass wir inzwischen die günstig Variante eines Thermomixes besitzen? Man, wie albern fand ich früher Leute die sich über Küchenmaschinen unterhalten haben und nun stecke ich mitten im Schneiderechtslinksdrehthema;) 


Danach war hier Onkel „Mapfe“ zum samstäglichen Bundesliga schauen und da Lilly die volle Männeraufmerksamkeit auch toll findet,


sind Noah und ich zum nur NoahMamaBummel aufgebrochen. Ich hatte eine Bedingung, entweder kaufen wir Urlaubsschuhe oder lassen Noah’s Mähne etwas kürzen. Verwunderlicherweise entschied Noah sich für Schuhe, wer meinen Blog schon etwas länger verfolgt, der weiß wie irre ich diese Entscheidung fand. Allerdings war ich sehr froh, denn ich habe Noah schon in Miami am Strand mit Dino Moonboots gesehen… 

So ein NoahMamaEvent startet oder beginnt eigentlich immer mit einem Eis und so war dies unser erstes Ziel:


Gestärkt haben wir uns dann in verschiedene Schuhgeschäfte begeben und nachdem circa 500Paar Schuhe bei bloßer Betrachtung „weh taten“, hat Noah, der alte Ballermannurlauber seine Traumschuhe gefunden…


Da ich sie für Strand, Pool und dergleichen ganz gut finde, durfte er sie haben und tatsächlich konnten wir auch noch ein Paar Sportschuhe finden, was schmerzfrei getragen werden kann! Puuuhh;)


Nach ganz vielen MamaSohnGesprächen haben wir uns dann auf den Rückweg gemacht und uns auf unsere Daheimgebliebenen gefreut! 

Zuhause gab es dann noch eine große Überraschung von http://www.weltbild.de, aber davon berichte ich ausführlich in den nächsten Tagen…Lilly und Noah müssen nämlich erst Reitstunden absolvieren!


Es war ein super schöner Tag und ich freue mich schon auf den gemeinsamen Sonntag! 

10 Gedanken zu “Noah, die Adilette

  1. Das klingt ja wieder nach einem tollen Tag bei euch! Ich würde mich übrigens freuen, wenn du ein bisschen mehr auf deinen günstigeren Thermomix eingehen kannst. Ich weiß super langweilig, aber ich liebäugele auch damit 😀

    Gefällt mir

  2. Ich muss sagen, ich bin immer noch sehr weit entfernt vom Thermomix. 😄 Einige meiner Freunde haben einen und ich mache mich immer lustig darüber. Das sind nämlich ausschließlich die, die so gar nicht kochen können. 🙈

    Gefällt mir

  3. Zu schnell abgeschickt. 😉

    Auf jeden Fall schnippeln wir auch gern zusammen in der Küche und vor allem mein Mann liebt das, wieso auch immer. Er würde mich hassen, wenn ich ihm diese Aufgabe abnehmen würde. 😄

    Mich interessieren aber diese leuchtenden Duplosteine sehr, die sehen ja mal richtig cool aus.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s