Cape Coral! Welcome to paradies!

Heute morgen haben wir unsere Koffer und Taschen gepackt und haben uns auf den Weg zur nächsten Station unserer Reise begeben! 


Auch wenn wir Noah immer und immer wieder erklärt haben, dass es erst in zwei Wochen auf die Bahamas geht, er war sich sicher „Bye, Byte Miami und welcome Bahamas“;)

Nach einer 2,5stündigen Fahrt durch die Everglades, bei der die Kinder vorbildlich lieb waren, sind wir eben in unserem Haus in Cape Coral angekommen! 



Etwas aufgeregt war ich schon, denn wir wussten vorab nicht wie das Haus aussehen würde, kannten nur die Eckdaten! Was soll ich sagen: der Hammer!! Es ist riesig groß, liegt direkt am Wasser und der Pool ist traumhaft! 



Noah und Lilly sind völlig umgehauen von der Größe und Ausstattung, nachdem wir ja jetzt ein paar Tage echt beengt im Hotelzimmer gewohnt haben und sind gerade einfach nur glücklich! 

Wir haben eben eingekauft, hier gibt es dann auch wieder Supermärkte mit normalen Preisen und genießen nun unseren ersten Tag in absoluter Ruhe!

Advertisements

2 Gedanken zu “Cape Coral! Welcome to paradies!

  1. Das sieht grandios aus! Ich muss es zugeben, ich beneide euch.
    Wieso wusstest du denn nicht, wie das Haus aussieht und wie es liegt?
    Wie lang geht eure Reise denn insgesamt?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s