Babymesse

Spontan haben wir uns heute dazu entschieden die Babymesse in Essen zu besuchen. Also haben wir Kind und Kegel gepackt und sind zum Messegelände gedüst. 


Für Lilly war nach nur wenigen Minuten der Besuch ein voller Erfolg, denn sie durfte sich einen ganz tollen Puppenbuggy am Stand von MacLaren ausleihen, deren Buggys ich inzwischen total interessant und ich glaube auch ziemlich toll finde! 


Ich glaub der Verkauf der Puppenbuggys konnte heute gesteigert werden, denn ich habe binnen 30Minuten bestimmt 40Leuten gesagt wo sie den Wagen bekommen;)

Mit dem Wagen voraus sind wir dann an vielen verschiedenen Ständen entlanggelaufen und haben uns die neusten Trends für Eltern und Kind angesehen und natürlich auch getestet!



Da die Größe der Messe recht übersichtlich ist, haben wir uns auch mit zwei kleinen Kindern dabei alles was wir sehen wollten, ansehen können und haben fleißig Infomaterial und Pröbchen gesammelt! 

Super fand ich das dort inzwischen auch einige Kindermodehersteller waren, die in eigener Produktion super schöne Mode fertigen und eben keine Massenware verkaufen. 



Die Kinder hatten Spaß, wir haben viele Eindrücke sammeln können und der Besuch hat sich definitiv für eine schöne Samstagsbeschäftigung gelohnt!

2 Gedanken zu “Babymesse

  1. Dieser Sitz für die Schultern … bist du bzw dein Mann davon begeistert gewesen. Unser
    Großen schlafen ständig die Beine ein, wenn er auf Paps Schultern sitzt. Blöderweise haben wir es nicht sehr weit auf die Messe geschafft. Hannah hat mich – im Bondolino sitzend – von oben bis unten vollgekotzt 😫

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s