Wir-Zeit

Ich liebe diese Temperaturen, ich liebe dieses Wetter. Aus genau diesem Grund ist es hier zur Zeit auch einfach recht ruhig. Wir verbringen die meiste Zeit des Tages einfach draußen, planschen, patschen, matschen und haben Freude an allem, was unser Garten oder die Spielplätze hier bieten! 


Noah hat mir gerade noch gesagt, dass er nichts schöner auf der Welt findet, als die Wochenenden mit uns und seinen und unseren Freunden. Was leider auch zur Zeit ein wenig das Problem ist, denn den Kindergarten „braucht er gerade nicht“ (sagt er), viel lieber möchte er 24h mit Lilly und uns verbringen. Das dies manchmal einfach nicht möglich ist und gerade mit dem Wiedereinstieg in den Job nicht vereinbar ist, schmerzt nicht nur in seinem Herzchen, sondern auch in meinem. 

Aber das werden wir hinbekommen! Wir bauen auch weiter absolute NoahMamaLuxuszeiten (in denen er mich mit Glitzertattoos bekleben darf, die mindestens läppische 10Tage halten…) in unseren Alltag ein und eigentlich weiß ich auch, dass er den Kindergarten im Grunde toll findet, nur der Abschied immer schmerzt! 


Klein Lilly hat heute ein gigantisches Geschenk bekommen, was ihr in den nächsten Tagen bewundern könnt und wofür der kleine Helm Pflicht wird, denn Köpfe müssen geschützt werden! 

Wir werden das lange Wochenende genießen und morgen möchte ich unbedingt mal meine Schulsachen sortieren, denn ein wenig aufgeregt bin ich ja schon, was die nächste Woche und somit die erste Arbeitswoche für mich bereit halten wird;) 

Genießt das lange Wochenende, hoffentlich mit tollem Sonnenschein! 

Advertisements

6 Gedanken zu “Wir-Zeit

  1. Ich wünsche dir auf jeden Fall einen tollen Wiedereinstieg in den Beruf: ich kann mir gut vorstellen, dass das gar nicht so einfach ist. Ich bin mal gespannt wie das dann bei mir nach fast zwei Jahren zu hause sein wird. 🙈

    Liebe Grüße leandra

    http://www.chocoflanell.de

    Gefällt mir

  2. Es ist bestimmt schön wenn der eigene Sohn so gerne Zeit mit einem verbringt. Aber gleichzeitig kann ich verstehen dass es schwierig ist wenn man wieder in den Job einsteigen möchte. Ich kann mir schon denken was für ein tolles Geschenk ist zu dem Helm gehabt, bin gespannt auf die ersten Fotos 🙂 LG, Lina von http://www.colouroflina.com ♡ 🙂

    Gefällt mir

  3. Es ist bestimmt toll von seinem Sohn zu hören, dass er die gemeinsame Zeit so schätzt, aber ich verstehe, dass es schwer ist, ihn dann so ein den Kindergarten zu bringen und du vielleicht Angst hast, dass er sich „abgeschoben“ fühlt, aber daran werdet ihr beide euch gewöhnen und auch ich wünsche dir einen guten Wiedereinstieg!
    Liebe Grüße
    Jana

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s