Da ist er, der neue Lebensabschnitt

„Mama, ich habe noch Durst. Außerdem kann ich ohne mein Kuscheltier nicht einschlafen, das braucht auch eine Decke. Du brauchst auch ein Kuscheltier. Ich möchte die Decke auf die andere Seite drehen und mein Kissen muss anders liegen. Heute habe ich mit L. gespielt, dann kam H. und wollte mitspielen. Er hat mir auch ein Bild gemalt, aber er kann nicht schön malen, das wollte ich nicht haben, dann war H. traurig. Ich habe Durst. Jetzt muss ich Pipi…“

Na, kennt ihr das? Noah schöpft das volle Programm aus, um bloß die Zeit vor dem eigentlichen Schlafen zu nutzen und dies in die Länge zu ziehen.

Einfach aus dem Raum gehen und ihm eine gute Nacht wünschen? Undenkbar, aber ich kann es auch verstehen. Der Tag bringt so viele neue Dinge mit sich, da muss man abends einfach berichten;). Außerdem weiß Noah auch, dass ich nun tatsächlich wieder arbeiten gehe und das sich somit auch einfach Sachen verändern.

Heute hatte ich meinen zweiten Tag als „working mom“, mein Stundenplan ist ein Traum und so kurz vor den Sommerferien ist der Einstieg natürlich auch ganz locker.


Es ist verrückt und ich weiß nicht, ob es in anderen Berufen ähnlich ist, aber wenn du als Lehrer zurück in die Schule kommst, dann bist du ab der ersten Sekunde wieder mittendrin, sowas wie eine Schonfrist kennen die Schüler nicht. Wobei ich sagen muss, dass ich genau das auch gut finde. Ungewohnt empfinde ich gerade noch die Lautstärke, denn die hatte ich jetzt hier die ganze Zeit nur von meinen Kindern und ihren Freunden und fand das teilweise schon heftig… Heute Abend habe ich um 18.30 Uhr zum allerersten Mal, ausgenommen der Hin-&Rückfahrt gesessen und habe echt gemerkt, dass meine Beine richtig müde sind. Ich bin gespannt was die nächsten Wochen bringen und werde euch von meinem neuen Teilzeitleben immer wieder berichten.

Die Nachmittage gehören aber auch weiterhin komplett uns und auch dafür liebe ich meinen Beruf, und so waren wir heute bei super schönen Temperaturen mit Dreirad und Rädchen auf den Spielplätzen unserer Siedlung unterwegs (übrigens mal wieder alleine, weil es hier ja scheinbar einfach keine Kinder gibt oder keine Eltern die mit ihren Kindern auf die Spielplätze gehen)!


Und nun, lassen wir den Abend ausklingen, wandern früh ins Bett und freuen uns auf die Abenteuer die uns morgen erwarten!

 

9 Gedanken zu “Da ist er, der neue Lebensabschnitt

  1. Liebe Anne!

    Doch, es leben sehr wohl Kinder in eurer unmittelbaren Nähe und auch welche, mit spielplatztauglichen Eltern ;), aber euch haben wir bei unseren Spielplatzbesuchen bisher auch nicht getroffen…
    Alles Gute übrigens zum Wiedereinstieg in den Job….auf mich muss die Schule weiterhin noch ein bisschen warten. 🙂

    Lieben Gruß aus der Nachbarschaft, Nadine

    Gefällt mir

  2. Hi Anne,

    das klingt doch alles nach einem entspannten Einstieg. Dass dein Noah viel zu berichten hat, glaube ich, wo doch alles so neu für ihn ist. Eindrücke müssen verarbeitet werden und außerdem bist du ja auch seine wichtigste Bezugsperson. Da muss natürlich alles geteilt werden. Aber ihr findet bestimmt schnell in euren neuen Alltag und werden die Zeit, die euch nun an den Nachmittagen bleibt, noch mehr zu schätzen wissen.

    Erstmal ein schönes Familien-Wochenende!

    Liebst
    Eve von http://www.eveblogazine.com

    Gefällt mir

  3. Es freut mich echt, dass der Wiedereinstieg in den Beruf bisher gut geklappt hat und du in der Schule schon wieder gut angekommen bist.
    Dass ihr bei dem guten Wetter alleine auf dem Spielplatz seid, finde ich echt seltsam. Bei uns ist da immer die Hölle los 😉
    Liebe Grüße
    Jana

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s