Die Ruhe nach dem Sturm! *Werbung

Hui, unsere letzte Woche war irgendwie wuselig! Ständig waren Dinge zu erledigen, die Zeit ist zwischendurch einfach gerast und zur Krönung oder auch genau dadurch hatte Lilly Laune…

So wie sie sich letzte Woche durch die Nachmittage gezickt und gemeckert hat, so kenne ich sie eigentlich gar nicht. Vielleicht waren es auch wieder die Zähne, ein Schub, das Wetter, Müdigkeit, eine Kombi aus allem – man weiß es nicht! 

Nachdem am Freitag der letze Tag vor meinen Sommerferien beendet war, wandelte sich ihre Stimmung ferienhaft, nach vorherigem Zoobesuch mit der Tagesmutter, 


und seitdem haben wir das Wutmonster Lilly vergessen und unsere liebe Lilly wieder, ein Glück!

Während der Papa sich bei einem Grillseminar vollgefuttert hat,


haben wir mit den Puppen gespielt, viel gemalt, denn das machen die beiden gerade besonders gerne, waren ein wenig in Sachen „wir bedanken uns bei Menschen die uns geholfen haben“ unterwegs und haben während der Regen draußen plötzlich strömte mit den Nachbarenkelkindern Playmobil gespielt. 

Genauso entspannt ging das Wochenende weiter, ein Einkauf am Samstag, Eis essen, Schuhe kaufen (plötzlich wachsen Lillys Füße nur noch und Noah braucht ja generell einfach immer Schuhe), mit drei Puppenwagen gleichzeitig durch einen Babyladen fahren,…

Auch heute haben wir den Sonntag, so ohne Verpflichtungen, absolut genossen! Noah hat mit uns geübt Fahrrad zu fahren, während Lilly vergnügt auf dem Dreirad durch die Gegend geschoben wurde.


Wir haben wieder viel Zeit am Maltisch verbracht und mein absoluter Tipp für Kinder die gerne malen: die Schneider Link-It Stifte! Selbst Lilly mit ihren bald 17Monaten kann damit schon richtig gut umgehen, denn sie liegen super in der Hand, sind für beide Kinder problemlos zu öffnen und drücken nicht durch das Papier, auch wenn man den Stift mal länger auf eine Stelle hält! Außerdem sind die Farben echt toll und knallig!


Aber nicht nur die Kinder durften tolle Stifte von http://www.schneiderpen.com testen, auch Frau Mamimi-Lehrerin hat endlich mal die perfekte Ausstattung für die Schule bekommen und ich freue mich riesig tatsächlich meine ollen Gratiskugelschreiber und Co gegen Qualität einzutauschen, denn so macht auch mir die Arbeit noch mehr Freude. Aber erst nach den Ferien;) 


Den heutigen Abend haben wir mit lieben Menschen und Philipps neu erlernter Grillkunst in Form von riesigen SpareRibs ausklingen lassen! Die Kinder haben im Garten getobt, gematscht, gelacht und alle sind eben müde ins Bett gefallen.


Oft sind es die ganz alltäglichen Dinge, die uns hier einfach alle glücklich machen! 

Ich wünsche euch allen einen entspannten und schönen Start in die neue Woche.

Danke an die Firma Schneider für die Bereitstellung der Stifte!

7 Gedanken zu “Die Ruhe nach dem Sturm! *Werbung

  1. Wow, das klingt ja nach einem traumhaften Familien-Wochenende. Ich hatte vorletztes Wochenende auch so zwei ganz entspannte Tage bei meiner Familie, aber auch nur, weil ich kein Internet hatte und eine Zwangspause einlegen musste. Hatte auf jeden Fall was Gutes. Könnte ich öfter gebrauchen.

    Wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebst
    Eve von http://www.eveblogazine.com

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s