Rabimmel, Rabammel, ein leuchtender Bommel! Gewinnspiel & Werbung

Die Nachmittage werden im Herbst tagtäglich schon früher dunkel, wenn wir morgens in den Kindergarten und zur Tagesmutter aufbrechen, dann ist es auch meist noch düster. Man sieht die Menschen auf den Bürgersteigen recht schlecht in der Dunkelheit und die schwarzen Winterjacken sind nicht gerade förderlich, wenn es darum geht gesehen zu werden. Schon oft habe ich in der letzten Zeit zu Philipp gesagt, dass diese reflektierenden Streifen auf Kinderkleidung wirklich gut sind, denn so sieht man doch durchaus mehr, als ohne sie, allerdings nur, wenn Licht frontal darauf scheint. Wenn die Streifen am Rücken angebracht sind, sieht man vor vorne trotzdem nichts.

Ihr wollt wissen was man machen kann, damit man sofort gesehen wird? Wir durften Glowbee testen! Die erste Mütze mit einem aktiven Bommel der leuchtet oder blinkt, je nach Einstellung. Per Knopfdruck startet man den batteriebetriebenen Bommel, der hell ist und im Idealfall auf einer Entfernung von 500m zu erkennen ist.


Wo war ein besserer Testort, als ein Sankt Martinszug? 153 Kindergartenkinder und deren Geschwister in der Dunkelheit mit ihren Laternen unterwegs und mittendrin Noah, den wir überall sofort anhand der Mütze sehen konnten.


Eigentlich hat Noah immer ziemlich coole Mützen auf, den auf Kinderköpfe gehören im Herbst und Winter einfach warme Mützen, aber noch nie bin ich so oft auf eine der anderen Mützen angesprochen worden. Die Möglichkeit das Kind 360Grad anhand des Bommels im Dunkeln sehen zu können fanden scheinbar sehr viele Eltern sinnvoll. Zudem ist die Mütze im niedlichen Norwegermuster auch echt schön und durch das darin verwendete Fleece nicht kratzig und warm.


Und das was Noah hat, das darf an klein Lilly natürlich nicht fehlen, so bommelt sie in pink durch die Dunkelheit. 

Wenn ihr auch gerne so eine Mütze für eure Mäuse haben möchtet, dann schaut definitiv auf der Seite von Glowbee unter https://www.glowbee.de/ vorbei und nehmt an meinem Gewinnspiel teil! 

Kommentiert ihr hier auf dem Blog, wo ihr eurem Kind die Mütze bevorzugt aufsetzen möchtet, dann nehmt ihr automatisch an der Verlosung einer Glowbee Mütze in grau teil! Unter allen Teilnehmern, die bis einschließlich 18.11.2017 kommentiert haben, ziehe ich den Gewinner! 

Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen! 

Der Gewinn wurde mir von der Firma Glowbee kostenlos zur Verfügung gestellt!

15 Gedanken zu “Rabimmel, Rabammel, ein leuchtender Bommel! Gewinnspiel & Werbung

  1. Ich würde sie meiner Tochter auf dem Weg zum Kindergarten aufsetzen da wir immer einen Laufweg von 30 Minuten haben und es morgens noch recht düster ist.

    Gefällt mir

  2. Oh wie cool liebe Anne. Also ich würde diese fetzige Mütze für Anna und Sophia auf dem Weihnachtsmarkt nutzen. Der ist in Berlin schrecklich voll und man steht unter Daueranspannung, dass einem ja nicht die Kinder entwischen 😉
    Lg an euch 4

    Gefällt mir

  3. Wir würden Sie bevorzugt aufsetzen zb bei Weihnachtsmarktbesuchen..viele Menschenansammlungen.. Da ist so eine Mütze ein Must Have und unsere Maus würde sich sehr freuen 🙂

    Gefällt mir

  4. Die Mütze wäre das absolute non-plus für unseren großen (8), wenn er morgens in die Schule geht und abends zum Fußballtraining. Da kann ich dann beruhigt mit den Zwillingen (1) daheim bleiben .

    Gefällt mir

  5. Oh, wie toll. Das wäre eine prima Mütze für Henri. Ich glaube Henri würde sie lieben und immer aufziehen bzw. anmachen, auch tagsüber. Anmachen würde ich sie vorallem auf den Weg in die Kita, bei abendlichen Spaziergängen mit dem Hund oder auch auf den nächsten Weihnachtsmarktbesuch.

    Gefällt mir

  6. Ich würde meinem Sohn diese Bommelmütze in Zukunft wohl immer aufsetzen , denn morgens auf dem Weg zur Schule wird es immer dunkler und wenn ich ihn Nachmittags ab 16 Uhr erst abholen kann – ist es bald auch stockfinster!

    Gefällt mir

  7. Sobald es nur dämmert hätte meine Brummel-Hummel 🐝 Hannah die Glowbee Bommel Mütze auf. Sie liebt Mützen, Kappen, Hüte, Stirnbänder … einfach alle Kopdbefeckungen, daher wäre dieser Gewinn wirklich ein absolutes Highlight 🤗

    Gefällt mir

  8. Wow, was für eine sinnvolle Erfindung! Bei uns würde diese Mütze bestimmt der Hit sein. Ob früh morgens auf dem Weg zum Kindergarten, spät nachmittags auf dem Weg nach Hause, auf dem Spielplatz oder im Garten, bei Spaziergängen, beim Stadtbummel oder Weihnachtsmarktbesuchen… unser Sohnemann hätte garantiert Spaß daran – auch bei diesem kalten Wetter, mit dieser tollen Mütze sooft wie möglich draußen zu sein 😉

    Gefällt mir

  9. Hallo liebe Anne,
    vielen Dank für die tolle Idee. Die Mütze habe ich hier jetzt zum ersten Mal gesehen und bin total begeistert.
    Lara und Luis würden sich über diese schöne Mütze auch sehr freuen. Natürlich wäre die Mütze – egal ob auf dem Weg zur Kita morgens, oder beim Spielplatzbesuch in der Dämmerung abends – ein optimaler Begleiter :-). Gut vorstellen kann ich mir diese Mütze auch bei einer Schlittenfahrt im Sauerland im Winter bei viel Schnee.
    Und ‚Blinky Blinky‘ ist bei unserer 3 Jähren Maus gerade sowieso im Trend. Egal ob bunte Lichter an den Gummistiefeln, die Kopfleuchte vom Papa zum Joggen, Glitzer am Oberteil oder so wie jetzt der leutende Mützenbommel. Lari würde sich freuen 🙂

    Liebe Grüße aus Dinslaken.

    Gefällt mir

  10. Ich setze sie selber auf 😀
    Nee Scherz..

    …obwohl xD

    Nee, ich würde sie Leo immer aufsetzen, sobalds dunkel ist.
    Gibt keinen speziellen Ort, hauptsache warm, kuschlig und hell 😉

    Gefällt mir

  11. Hey Anne,

    Du stellst immer so tolle Sachen vor!

    Normalerweise mache ich bei Gewinnspielen nicht mit aber die Mütze sieht echt super toll aus und mein Noah trägt Mützen sehr sehr ungern. Da Dinge die leuchten aber immer wahnsinnig interessant sind, würde er diese wahrscheinlich sogar in der Wohnung tragen 😀

    Meine Schwiegermutter wohnt ja im eisigen Bergischen Land und der erste Schnee wird bestimmt bald fallen, daher würde ich ihm die Mütze dort auf jeden Fall anziehen. Sieht sicher super aus wenn er mit dem „glühenden“ Bommel auf dem Schlitten den Berg runter fährt 😉

    Liebe Grüße Jenny

    Gefällt mir

  12. Ich , als fürsorgliche Oma, würde diese Mütze meiner Enkelin in den Nikolaus Stiefel stecken….dann bin ich beruhigt, das sie gut durch die dunkle Zeit des Jahres kommt- mit ganz viel Licht und einen „Strahlen“ auf ihrem Gesicht.

    Gefällt mir

  13. Wie cool diese Mützen sind! Die Münsterjungs gehen morgens immer zu Fuß bzw mit dem Rad mit Papa bis zum KiGa und müssen dabei eine doofe Straße ohne Ampel überqueren. Das macht mir im Winter immer Sorge! Glowbee folge ich schon seit einer Weile. Find ich großartig solche Start-ups zu unterstützen!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s